Wein trifft Krimi, 2.Auflage am 18.07.2014

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am Freitag, 18.Juli 2014, die Weinprobe "Wein trifft Krimi, 2. Auflage" im Siedlerheim "Hanzfröze" statt. Diese wurde mit viel Sachverstand und Esprit von Iris Mauch (Weinhof- Team, Breisgauer Weinprinzessin 1997) durchgeführt. Eingangs erhielten die Gäste ein Gläschen KiSecco weiß, bevor sie an den dekorierten Tischen Platz nahmen. Rolf Mauch und Daniela Goth begrüßten die Gäste. Eröffnet wurde der Abend mit "Wenn die Reben Trauer tragen" und einem Müller Thurgau Qualitätswein.Mit "Mord auf der Haselstaude" und einem Weißen Burgunder Kabinett ging es in die zweite Runde. Spätestens bei "Der Rache der ungekrönten Weinkönigin" und dem Spätburgunder Rose Kabinett trocken waren die Zuhörer in den Dorfkrimi eingetaucht. Den Abschluss machte "Hugo" und ein eisgekühlter Regent QbA. Die Texte von Carmen Karcher, Anne Fautz, Cordula Siefert, Edith Frank, Susanne Weber und Daniela Goth vorgetragen. Hedwig Weber (Weinhof- Team) hatte einen Geschenktisch passend zum Thema aufgestellt. Das Bücherei- Team bedankt sich beim Siedlerbund und dem Weinhof- Team.